© Schützenverein Hesel
Startseite Unser Verein Damen Jugend Vereinstermine Schützenfest Schützenkönige Ergebnisse Fotos Impressum Archiv Downloads
Schützenverein Hesel 1950 e.V.
Hallo und herzlich willkommen auf unserer Homepage. Wir laden Euch zu einem kleinen Rundgang durch unser Vereinsleben ein. Selbstverständlich könnt Ihr uns gerne in unserem Vereinsheim während der Trainingszeiten und natürlich auch zu einem Klön- / Teeabend besuchen. Über eine Kontaktaufnahme per Email oder Telefon würden wir uns sehr freuen. Wir wünschen allen eine interessante Zeit auf unseren Seiten.
Trainingszeiten: Jugend:  Dienstag von 17:30 bis 20:00 Uhr  Alle:        Freitag  von 20:00 bis 22:00 Uhr An jedem zweiten Mittwoch eines Monats findet ab 20:00 Uhr ein Klön- / Teeabend statt.
aktuelles: Sieg der Spillwarker Die Schießsportwoche endete mit spannenden Finalwettkämpfen bei denen sich die Mannschaft der Spillwarker mit 3 Ringen Vorsprung den Mannschaftspokal sicherte. Tagesbester wurde Hermann Lehmhuis von den Spillwarkern mit 94,5 Ringen! Die Mannschaftsergebnisse: 1. Platz Spillwarker (Uwe Renner, Hermann Lehmhuis, Hans- Jürgen Leiner) 272,4 Ringe 2. Platz Feuerwehr Hesel 3 (Udo Kuhr, Meik Wilken, Timo Osterbur) 269,5 Ringe 3. Platz Stallhomos (Wiebke Moldenhauer, Femke Schüür, Jonas Kaffka) 266,8 Ringe 4. Platz King Kieslich (Angelika, Klaus und Jan- Marvin Kieslich) 260,8 Ringe 5. Platz RuF Hesel 2 (Gertrud Boekhoff, Claudia Konschak, Marco Tammen) 258,6 Ringe Wir gratulieren den Gewinnern und bedanken uns für die spannenden und stets fairen Wettkämpfe, sowie der Teilnahme an unserer Schießsportwoche! Schießsportwoche Folgende Manschaften haben sich für das Finale am Freitag um 19:00 Uhr qualifiziert: Feuerwehr Hesel 3 Stallhomos RuF 2 Spillwarker King Kieslich Wir wünschen allen Mannschaften “Gut Schuss” und freuen uns auf ein spannendes Finale! 2. Vorrunde am Donnerstag: 1. Platz Stallhomos mit 265 Ringen 2. Platz RuF Hesel 2 mit 258 Ringen 3. Platz King Kieslich mit 246 Ringen 4. Platz Düsterweg Firrel mit 245 Ringen 5. Platz RuF Hesel 1 mit 239 Ringen 5. Platz JJ- Truppe mit 239 Ringen Einzeltagessiegerin wurde Femke Schüür von der Mannschaft Stallhomos mit 89 Ringen! 1. Vorrunde am Dienstag: 1 Platz Feuerwehr Hesel 3 mit 265 Ringen 2. Platz Spillwarker mit 256 Ringen 3. Platz Feuerwehr Hesel 1 mit 237 Ringen 4. Platz Feuerwehr Hesel 2 mit 235 Ringen 5. Platz Feuerwehr Hesel 4 mit 209 Ringen 6. Platz Feuerwehr Hesel 5 mit 205 Ringen Einzeltagessieger wurde Herbert Preyt von der Mannschaft Feuerwehr Hesel 3 mit 93 Ringen! Vom 08. bis zum 12.05. findet unsere diesjährige Schießsportwoche statt. Titelverteidiger ist wie bereits im letzten Jahr die 1. Mannschaft des RuF Hesel! Wir freuen uns auf spannende Wettkämpfe! zu den Flyern KK- Bezirksmeisterschaften Parallel zu dem TdJ in Neermoor fanden in Middels die KK- Bezirksmeisterschaften in der Disziplin 60 Schuss liegend statt. Julian Albuschat und Jonas Kaffka nahmen an diesem Wettkampf sehr erfolgreich teil. Neuer Bezirksmeister wurde Julian, Jonas belegte mit 2 Ringen Rückstand den 2. Platz! Tag der Jugend in Neermoor Am 23.04.2017 fand in Neermoor der Tag der Jugend unseres Kreisschützenverbandes statt (leider zeitgleich mit den Bezirksmeisterschaften für Schüler und Laserschützen in Middels). Unsere Jugend nahm mit 13 Schützinnen und Schützen an den Wettkämpfen teil und erreichte wieder einmal tolle Ergebnisse! Zu den Ergebnissen Ostereierschießen 2017 die zweite Auflage des Ostereierschießens am 13.04. war mit ca. 40 Gästen wieder sehr gut besucht. Den Großteil der Gäste bildeten Kindern und Jugendlichen, die begeistert unsere Luftgewehre und Laseranlagen nutzten, um Ostereier mit einer geschossenen 10 oder 9 zu gewinnen. Alle waren sehr zufrieden und wollen im nächsten Jahr unbedingt wieder dabei sein! Bezirksmeisterschaften LG am 05.03.2017 fanden die Bezirksmeisterschaften mit dem Luftgewehr statt. Jonas gewann in der Juniorenklasse B mit persönlichem Rekord und wurde Bezirksmeister! Bezirksmeisterschaften LP am 26.02.2017 fanden die Bezirksmeisterschaften mit der Luftpistole statt. Julian Albuschat erreichte hier einen tollen zweiten Platz
Startseite